Gesundheit des Aussies

Hier möchte ich nun also Informationen zu sogenannten rassespezifischen Krankheiten geben, aber auch allgemeine Infos wie z.B. zum HD-Röntgen und der jährlichen Augenuntersuchung.

 

Gerade unseren Welpen-Interessenten empfehle ich diese Seite wärmstens, um sich zu informieren!

 

Fehler können sich natürlich leider immer einschleichen und einige Informationen stammen von Seminaren und spiegeln die persönliche Ansichten der jeweiligen Dozenten wieder, daher übernehme ich natürlich keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

 

Und bitte denkt  daran: Wenn euch jemand erzählt, seine Welpen könnten niemals im späteren Leben an einer der folgenden Erkrankungen leiden, der lügt schlichtweg! Trotz jeder noch so sorgfältigen Wurfplanung, kann man nie ausschließen, dass nicht irgendwo im Stammbaum ein selbst nicht erkrankter Hund seine "schlechten" Gene weitergegeben hat, die dann nach etlichen Generationen wieder zum Vorschein kommen!

 

Wir verpaaren unsere Hunde nach bestem Wissen und Gewissen und versuchen so viel wie möglich über deren Verwandtschaft und  deren Linien herauszufinden, sodass wir wissen, ob Eltern, Großeltern und Geschwister unserer Hunde an etwas erkrankt sind oder eben nicht. Wie ihr euch  vorstellen könnt, ist das nicht immer einfach, da man auch auf ehrliche Antworten anderer Züchter angewiesen ist.

 

 

Sorry for not having this website in English. But all English speaking Aussie fanciers from around the world are very welcome. Feel free to contact us if you have any questions! ;)

 

Alle unsere Welpen bekommen ASCA Papiere!!


Unser Zwingername (Kennel) ist beim ASCA registriert!


**NEU**

Jetzt bei Amazon als Downlad!!

 

Band 2 demnächst erhältlich!!

Ein historischer Roman zur Zeit der napoleonischen Kriege!