2017

 

 

01. Dezember 2017:

Leider ist heute Sunnys kleines red merle Mädchen verstorben. Die Kleine hat nicht mehr getrunken und nicht mehr zugenommen, obwohl ich sie alle zwei Stunden zugefüttert habe... Wir stehen vor einem absoluten Rätsel, können es aber leider nur hinnehmen.

 

Komm gut über die Regenbogenbrücke, kleine Maus. Du warst einfach perfekt. :(

 

 

28. November 2017:

Nach einer etwas komplizierteren Geburt, die in der Tierklinik endete, schlüpften schließlich diese fünf bezaubernden Babys von Sunny und Boston aber doch noch auf natürlichem Wege! Es sind 4 Mädels und 1 Rüde:

 

3 blue merle Hündinnen

1 red merle Hündin

1 red tri Rüde

 

Jetzt erholen wir uns erst einmal, die ganze Geschichte gibt es dann im Wurftagebuch!

 

 

17. November 2017:

Es ist mal wieder an der Zeit, dass ich euch ein paar Bilder von unseren Nachzuchten präsentiere!

 

Hier seht ihr Dana ("Rhine River's Galway Girl" aus Ivy & Tacoma) mit ihrem großen "Bruder" Balou! Wie ihr sehen könnt, haben die beiden eine Menge Spaß!!

 

 

Auch haben uns ein paar Bilder von Finja ("Rhine River's Shape of you" aus Ivy & Tacoma) aus Dortmung erreicht. Sie ist wirklich eine sehr hübsche junge Dame geworden!

 

 

Nicht zuletzt haben wir auch wieder Neues von Alice ("Rhine River's Angel in Person" aus Ivy & Tacoma) gehört. Offensichtlich macht sie ihrem Namen wirklich alle Ehre! ;)

 

 

25. Oktober 2017:

Heute waren wir mit Sunny (Kroellers Australian Sun) beim Ultraschall und dürfen euch mitteilen: Es hat geklappt! Wir haben mehrere Fruchtanlagen gesehen! Also wird Ende November die Welpenstube wieder voll bei uns! *freu*

 

 

06. Oktober 2017:

Durch die ganzen Läufigkeiten unserer Damen und den diversen Besuchen beim Deckrüden war in letzter Zeit ziemlich viel los. Jetzt endlich komme ich wieder mal dazu, euch ein paar Bilder unserer Nachzuchten zu zeigen!

 

Da es so lange gedauert hat, zeige ich euch heute gleich von mehreren Mädels Bilder!

 

Annie (Rhine River's Port Royal) macht mal wieder die Ulknudel auf den Fotos, während Amy (Rhine River's English Rose) Grüße aus dem Urlaub sendet und Triss (Rhine River's Top of the World) zeigt, wie hübsch sie nach dem Hundefriseur ist! :)

 

 

27. September 2017:

Wir waren mit Sunny (Kroellers Australian Sun) beim Deckrüden und können verkünden! Es wurde Hochzeit gefeiert! Jetzt hoffen wir auf Welpen Ende November! ;)

 

 

09. September 2017:

Es hat ein paar Tage gedauert, aber hier nun die Bilder vom Welpentreffen! Mama Ivy wirkte manchmal ein bisschen genervt von den ganzen Fotos mit ihren Mädels und ihrem Jungen, hat es aber brav "über sich ergehen lassen". ;)

 

Wir hatten wirklich - trotz des Wetters - einen tollen Tag, es kam schließlich sogar die Sonne raus und auch das jährliche Hunderennen konnte so stattfinden! Nach einem kleinen Imbiss sind wir dann wieder zurück "gewandert" zu unserem Treffpunkt und hatten hinterher doch einigermaßen müde Hundekinder.

 

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, sofern dann ein Treffen stattfindet! ;)

 

 

05. September 2017:

Diese Bilder von Ellie (Rhine River's Lubbock or Leave it) haben mich schon vor längerer Zeit erreicht und immer wieder habe ich es sträflicherweise vergessen, sie zu posten. Hiermit sei das also nachgeholt! Ich möchte euch ja schließlich nicht vorenthalten, wie hübsch Ellie geworden ist!

 

 

22. August 2017:

Die folgenden Bilder von Finja (Rhine River's Shape of you) wollen wir euch natürlich auch nicht vorenthalten. Unglaublich wie schnell die Kleinen wachsen!!

 

 

21. August 2017:

Wir wünschen Tinka, Skipper, Marlon, Ruby, unserer Pixie und Barney (aus Ivy x BamBam) alles Gute zum 4. Geburtstag! Kaum zu glauben, wie schnell die Zeit einfach vergeht!

 

 

19. August 2017:

Heute ist unser neues Mitglied "Quinnie vom Breyertal" bei uns eingezogen. Wir freuen uns auf die Welpenzeit mit der kleinen Maus und sind sehr gespannt auf ihre Zukunft.

 

Demnächst wird sich auch ihr Bereich auf dieser Seite mit Infos füllen! :)

 

 

16. August 2017:

Auch haben wir wieder von Cap (Rhine River's Captain of the sinking Boat) gehört. Ihm geht es sehr gut in seinem neuen Zuhause und er gibt auch immer viel Gas in der Welpenstunde, ist dann aber auch der Erste, der so richtig platt ist. *lach* Kann ich bestätigen, war auch hier immer so! :)

 

 

14. August 2017:

Der kleine Dobby (Rhine River's Dancing in the Dark) hat in der Zwischenzeit, die wieder ins Land gegangen ist, eine ganze Menge erlebt. So war er schon auf Fahrradtour, auf einer Grillparty mit Live-Musik - kein Problem, Hund in Tiefschlaf *lach* - und auch schon in der Großstadt unterwegs. In der Hundeschule ist er ein Streber, allerdings mangelt es da doch gelegentlich noch an der Aufmerksamkeit, aber das wird schon werden!

 

 

05. August 2017:

Wir haben auch wieder ein neues Bild von Annie (Rhine River's Port Royal) erhalten! Dieser Hund ist einfach für alles zu gebrauchen! :) Er macht sogar Yoga mit Frauchen!!

 

 

26. Juli 2017:

Sicherlich haben ja auch einige von Alice' (Rhine River's Angel in Person) Umzug in ein neues Zuhause mitbekommen. Sie ist dort offenbar sehr gut angekommen und war mittlerweile auch schon in der Hundeschule, wo sie ihren neuen Besitzern sozusagen am Rockzipfel klebte. In der weiteren Familie gibt es mehrere Hunde, auch schon einen großen Aussie, mit denen sich die kleine Maus auch sehr gut versteht. Sie findet auch die Spülmaschine wirklich sehr interessant. *lach*

 

 

25. Juli 2017:

Zwischenzeitlich haben wir auch wieder Rückmeldung von Amy (Rhine River's English Rose) bekommen. Die Kleine ist wohl wirklich ziemlich mutig und hat wohl vor nichts Angst! Selbst bei Gewitter hat sie in der Terrassentür gelegen - halb im Regen - und sich das interessiert angeguckt. Auch schläft sie wohl gerne neben dem Rasenmäher... :D Auch ihre ersten Abenteuer am Rhein hat sie schon erlebt!!

 

 

22. Juli 2017:

Hier gibt es nun ein kleines Video von Dana (Rhine River's Galway Girl) für euch. Es ist leider etwas dunkel, aber ich denke, man kann genug erkennen. Die kleine Maus versucht hier nun ihren großen Kumpel Balou, einen Wolfsspitz, zum Spielen zu animieren. Na ja, so viel hält er da wohl nicht von. ;)

 

 

17. Juli 2017:

Heute gibt es wieder ein kleines Video von Finja (Rhine River's Shape of you). Wie ihre Besitzer zu berichten wissen, geht sie streckenweise schon sehr schön an der Leine, die jetzt auch nicht mehr der Feind ist. *lach* Sieht doch wirklich schon ganz gut aus!

 

 

11. Juli 2017:

Auch heute bin ich in Porz gewesen, diesmal allerdings nur mit Tauriel. Es hat ein paar sehr schöne Bilder von ihr gegeben, die ich euch nicht vorenthalten möchte!

 

 

10. Juli 2017:

Heute war ich in Porz bei unserem Gasthund Rigo. Na ja, ich führe ihn "nur" noch regelmäßig vor Ort aus. Da ich sonst doch ein paar viel Hunde dabei hätte, nehme ich dann immer nur zwei mit. Heute durften Ivy und Pixie bei dem schwülwarmen, hässlichen Wetter mitkommen, aber das hat ihnen auch nichts gemacht. Im Gegenteil: Sie sind munter am Rheinufer entlang gezischt. Dass die Mama noch etwas viel auf den Rippen hat, hat man auch nicht bemerkt. Immer noch fit wie ein Turnschuh, auch nach dem dritten Wurf. Ihr Mädchen Pixie hat sie immer mit Leichtigkeit eingeholt. Pixie ging dann auch ein paar mal schwimmen, Mama Ivy kühlte sich nur die Wampe. *lach*

 

Auf dem Hinweg, in der Bahn, hatten wir dann auch noch ein sehr schönes Erlebnis. Kaum dass wir eingestiegen waren, sagte jemand zu seiner Begleitung: "Die sind so gut erzogen!" Und als ein fremder Hund direkt hinter uns einstieg, blieben meine beiden Mäuse ganz brav sitzen. Na gut, als der Hund dann vorbeigegangen war, musste Ivy sich doch mal der Ordnung halber erheben und ihm hinterherschnüffeln. ;)

 

 

10. Juli 2017:

Neues von Dobby (Rhine River's Dancing in the Dark): Nachdem die ersten Nächte doch etwas sehr durchwachsen waren, macht er nun doch Fortschritte und es landet immer weniger Pippi in der Wohnung. Da es bei uns in Köln die letzten Tage sehr heiß war, durfte er auch schon baden - und er hat es sichtlich genossen - und er hat auch schon die ersten Hundebekanntschaften gemacht. Auch war er am Wochenende das erste Mal in der Hundeschule, wo er wohl auch sehr viel Spaß hatte! Gänse fand er noch etwas unheimlich, dafür hat er doch tatsächlich schon ernsthafte Ambitionen seine Mithunde zu rammeln... Auch war er schon mit seinem Frauchen auf deren Arbeit in der Radioredaktion und wie man so hört, war er da DER Star. ;) Dobby erlebt derzeit also eine Menge; kein Wunder, dass er abends schon im Futternapf einschläft. *lacht*

 

 

10. Juli 2017:

Mittlerweile haben wir auch ein erstes Video von Finja (Rhine River's Shape of you) aus Dortmund bekommen. Die Maus hatte sich hier ja zum Schluss etwas sehr übervorsichtig und zurückhaltend präsentiert, dementsprechend hatte ich ihre neuen Eigentümer darauf vorbereitet, dass sie unter Umständen alles sehr langsam angehen müssten. Nun ja, weit gefehlt: Offenbar gefällt es Finja alleine und woanders dann doch besser als bei uns. *lach* Sie mutiert regelrecht zur Rennsemmel!

 

Schaut euch selbst das Video an!

 

 

09. Juli 2017:

Selbstverständlich halte ich euch weiter auf dem Laufenden, was die kleinen, frisch ausgezogenen Hundekinder angeht! Diesmal will ich euch erzählen, was Amy so macht! Wie man hört, ist die Kleine schon recht stubenrein und weiß, dass man drinnen nicht macht. Als nächstes soll sie lernen, auch den Garten nicht als Klo zu benutzen. Aus selbigem ist sie übrigens schon stiften gegangen und alle Nachbarn rannten wohl hinter ihr her. *lach* Amy hatte wohl extrem viel Spaß dabei. Alles in allem sieht es so aus, als wäre die kleine Maus wirklich sehr gut angekommen! :)

 

 

08. Juli 2017:

Heute ist der letzte kleine Zwerg ausgezogen. Wie immer hat man dabei ein lachendes und ein weinendes Auge. Ich freue mich sehr darüber, endlich wieder eine Nacht durchschlafen zu können, aber ich werde jeden Einzelnen vermissen.

 

Einige von euch haben es ja auch schon mitbekommen: Die kleine blue merle Hündin, die wir behalten wollten, haben wir nun doch in allerbeste Hände gegeben, da sie genetisch kein rot trägt und es letztlich einfach nicht gefunkt hat zwischen uns. Sie ist jetzt bei ganz lieben Menschen in Berlin und wird dort bei späterer Eignung eine kleine Zucht verstärken können bzw. deren Grundstein sein dürfen.

 

Gaaaanz herzlich möchte ich mich bei allen Welpenkäufern über das mir entgegengebrachte Vertrauen bedanken und ebenso für die ganzen tollen Mitbringsel! Ich bin ja immer noch ganz überwältigt! Ihr habt es wirklich sehr gut gemeint, sowohl für Frauchen als auch für die Hundis! Wir werden alsbald ein wenig Wellness betreiben und es uns dabei gut gehen lassen! Vielen, vielen Dank euch allen!!!

 

 

07. Juli 2017:

Mittlerweile haben wir auch wieder etwas von Alice (Rhine River's Angel in Person) gehört. Die Kleine lebt nun in Münster und scheint dort doch ganz gut angekommen zu sein. :) Wie zu hören ist, werden schon die ersten kleineren Spaziergänge auf nahegelegene Wiesen unternommen und ganz kräftig am "Sitz" geübt. Bei Alice bin ich mir ziemlich sicher, dass sie sehr schnell lernen wird, denn bei uns hat sie sich immer schweineschlau wie die Mama präsentiert!

 

 

06. Juli 2017:

Auch Dobby (Rhine River's Dancing in the Dark) ist in sein neues Zuhause gezogen und war nach seiner Ankunft erst einmal sehr platt. Danach gab es eine - nennen wir es mal - durchwachsene Nacht. Die Box fand er noch ganz doof und hat das auch lauthals kundgetan. Es landete wohl auch erstaunlicherweise der ein oder andere Pipi-Bach drinnen... Als sein neues Frauchen dann mit ihm nach draußen ist, fand er dort aber den Klee viel, viel interessanter als Pipi- oder Häufchenmachen. *lach* Kommt mir irgendwie bekannt vor... Aber wie ich gehört habe, schlummert er jetzt selig in Gesellschaft. Ich bin sicher, dass wir erfahren, wie es nach der ersten turbulenten Nacht mit dem kleinen Hauselfen weitergeht.

 

 

05. Juli 2017:

Die Welpen-Abhol-Zeit hat begonnen! Cap (Rhine River's Captain of the sinking Boat) war der Erste, der uns verlassen hat. Wie wir von seinen neuen Dosenöffnern hören, ist er gut in Herzogenrath angekommen. Erst einmal wurden Haus und Garten unsicher gemacht und ein paar total interessante Spielsachen entdeckt, bevor der junge Mann dann erst einmal ein dringendes Päuschen brauchte. :)

 

 

26./27. April 2017:

In der Nacht vom 26. auf den 27. April ist Ivy wieder Mama geworden! Sie hat sieben supersüßen Zwergen - zwei Jungs, fünf Mädels - das Leben geschenkt. Wir sind nun sehr auf ihre weitere Entwicklung gespannt. :)

 

Alles weitere könnt ihr auch im Welpentagebuch verfolgen!

 

 

03. April 2017:

Wieder  haben wir Bilder von unseren Nachzuchten bekommen oder selbst geschossen! Auch habe ich es endlich geschafft, die zahlreichen Videos, die ich von unseren Babys bekomme, mal hochzuladen! Klickt euch durch!

 

Beginnen möchte ich stellvertretend für die ganzen Filmchen mit einem Video von Wendy ("Rhine River's Treasure of Tortuga" aus Pixie x Boston). Faszinierend, was für eine tolle Reiterin sie geworden ist!

 

 

Aber es sind wie immer auch einige Bilder dabei. Alle Bilder findet ihr auf unserer Seite "Nachzucht", indem ihr dann dort auf den jeweiligen Namen des Wurfes klickt. Dort findet ihr alle Welpen einzeln aufgelistet!

 

 

01. April 2017:

Heute durfte ich gemeinsam mit Kirsten Franz in Neuwied auf ihrem tollen Hundeplatz ein ASCA-Rally-Seminar geben! :) Ich habe mich sehr über die Einladung gefreut und einen wirklich unglaublich schönen, wenn auch anstrengenden Tag verbracht. (Und was war ich nicht vorher aufgeregt!) Das Wetter war super und auch alle Teilnehmer waren sehr fleißig, sodass wir zum Schluss sogar einen recht knackigen Novice-Parcour gemeinsam laufen und abarbeiten konnten!

 

Auch konnte ich die Gelegenheit wahrnehmen, mal wieder einige unserer Nachzuchten zu sehen und neue Leute zu kennen lernen!

 

Hier ein paar Impressionen:

 

 

24. Februar 2017:

Ich habe wieder einmal die Bilder unserer Nachzuchten aktualisiert. Es waren wieder viele, viele Zusendungen dabei. Einen Ausschnitt seht ihr hier! Die ganzen Binder findet ihr bei den Nachzuchten! Mit Klick auf den jeweiligen Wurfnamen kommt ihr zu den einzelnen Puppies!!

 

 

23. Februar 2017:

Wir waren mit Ivy beim Deckrüden! Sie und Tacoma haben Hochzeit gefeiert und nun hoffen wir auf Welpen Ende April. Ganz sicher wissen wir es in vier Wochen, wenn wir beim Ultraschall waren! :)

 

 

31. Januar 2017:

Am 01. April 2017 findet in Neuwied in der Hundeschule Gryffin-Dogs in Kooperation mit den Rhine River Aussies ein Rally-Obedience Seminar für Anfänger statt! Leitung haben die liebe Kirsten Franz und ich! ;)

 

Dauer: 10-15h

Teilnehmer: Mindestens 6 Mensch/Hund-Teams, maximal 10 Mensch/Hund-Teams

Kosten: 80 Euro inkl. Getränke und Handout

 

Bei Fragen einfach E-Mail an mich oder Kirsten. Ich findet den Link zu ihrer Homepage oben!

 

Wir freuen uns sehr auf euch!!

 

Rally Obedience.pdf
Adobe Acrobat Dokument 173.3 KB

 

 

ältere News

Sorry for not having this website in English. But all English speaking Aussie fanciers from around the world are very welcome. Feel free to contact us if you have any questions! ;)

 

Alle unsere Welpen bekommen ASCA Papiere!!

 

Unser Zwingername (Kennel) ist beim ASCA registriert!