2015

 

 

27. Dezember 2015:

Ivy hat in einer Nachtgeburt zwischen 1:30h und 11:30h neun entzückenden Babies das Leben geschenkt. Alle Welpen sind wohl auf, ebenso die Mama, und kerngesund! Wir freuen uns natürlich sehr, wenngleich wir ziemlich müde sind und nun erst einmal eine Runde Schlaf brauchen. Die Geschlechterverteilung ist übrigens auch einzigartig:

 

blue merle Hündin, 358g

blue merle Hündin, 396g

blue merle Hündin, 373g

red tri Hündin, 393g

red tri Rüde, 376g

red merle Hündin, 315g

red tri Hündin, 335g

red merle Hündin, 318g

red merle Hündin, 343g

 

 

24. Dezember 2015:

Wir wünschen allen frohe, besinnliche Weihnachten und auch schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr! Und denkt dran: Tiere gehören nicht unter den Weihnachtsbaum. Aussies aren't just for Christmas, they're for life!

 

 

23. November 2015:

Tatsächlich ging es um 17:09h bei Pixie mit den Wehen los! Bis 20:14h wurden in einer kleinen Rekordzeit sieben super schöne, gesunde und putzmuntere Welpen geboren. Es sind insgesamt drei Mädchen und vier Jungs in allen Farben:

 

red merle Rüde, 310g

blue merle Rüde, 316g

red merle Hündin, 320g

red merle Hündin, 316g

black tri Rüde, 279g

black tri Rüde, 330g

red tri Hündin, 260g

 

 

23. November 2015:

Heute waren wir mit Ivy beim Ultraschall. Und auch hier haben wir gute Neuigkeiten zu verkünden. Wir haben etwa 6-7 Fruchtampullen gesehen. Wir erwarten also auch hier nach Weihnachten Welpen! :)

 

Außerdem hechelt Pixie seit gestern stark und hatte auch einen Temperaturabfall. Mal schauen, ob die Geburt bei ihr heute noch los geht!

 

Werdende Mama
Werdende Mama
Werdender Papa
Werdender Papa

 

27./29. Oktober 2015:

Heute war es dann auch bei Ivy soweit! Wir brachen auf zu ihrer amurösen Verabredung mit Henry. Dank der tollen Verkehrslage brauchten wir für 100km sage und schreibe 2 1/4 Stunden... Daher war es dann auch schon düster und mit Bilder machen war nichts. Dennoch kann ich berichten, dass alles super geklappt hat. Erst musste Ivy den armen Henry rammeln, aber dann hat sie super gestanden. Wir haben ein wenig nachgeholfen und schon hingen die beiden eine gute Weile!

 

Zwei Tage später waren wir wieder da und auch diesmal lief alles glatt. Ivy steht halt nach wie vor doch ziemlich lange. Beide haben wieder eine gute Weile gehangen. Diesmal erkannten sie einander auch direkt wieder und wussten sofort, worum es ging. ;)

 

Jetzt warten wir wieder auf den Ultraschalltermin und hoffen auch kleine Mädchen und Jungen!!

 

 

21. Oktober 2015:

Heute waren wir mit Pixie beim lang ersehnten Ultraschall! Und jaaaa - es hat geklappt! Wir konnten ungefähr 6 kleine Fruchtampullen sehen. Nun heißt es warten, wann die kleinen Bostixies oder Pixtons, ganz wie man will, schlüpfen. Wir sind natürlich auch total gespannt!

 


 

23./25. September 2015:

Pixie und Boston hatten nun ihre zwei Dates! Am Mittwoch war es ein hoffentlich doch sehr fruchtbares Treffen! Beide waren sich offenbar sehr sympathisch und haben kurz miteinander fangen gespielt. Dann durfte Boston auch gleich aufreiten und nach ein paar Versuchen hingen beide für eine gute Viertelstunde. Pixie, für die es natürlich die erste Belegung ist, hat nicht einen Mucks gemacht. Sehr tapferes kleines Mädchen!

 

Beim zweiten Treffen waren wir nicht so besonders erfolgreich... Für Pixie war der Drops gelutscht. Zwar haben wir es geschafft, dass Boston aufreiten konnte, aber das war es dann auch. Pixie hat sich gesperrt und ihn nicht mehr rangelassen. Aber wir hoffen jetzt das Beste und warten auf den Ultraschall! ;)

 

 

28.-30. August 2015:

Wir sind zurück aus Königswinter und haben drei Tage Show hinter uns. Durch die wirklich extrem hohen Temperaturen war es ziemlich anstrengend. Gelaufen sind nur Ivy und Tauriel. Letztere hat sich leider nicht anfassen lassen (sie ist nur zurückgewichen, hat nicht geknurrt) und musste den Ring deshalb zweimal vorzeitig verlassen. :( Ich nehme an, es hängt mit ihrer ersten Läufigkeit zusammen.

 

Ivy konnte dafür aber an allen drei Tagen platziert werden! Woho!!!

 

Monreal's Dark Beauty "Ivy" DNA-VP CD RAX RM:

 

Fr. --> 4. Platz Open Blue Merle

Sa. --> 3. Platz Open Blue Merle

So. --> 1. Platz Open Blue Merle

 

 

21. August 2015:

Happy Birthday an alle Ivy und BamBam Kinder, die heute vor zwei Jahren das Licht der Welt erblickt haben. Alles Gute und lasst euch - genau wie Pixie - heute feiern!! Habt einen wunderschönen Tag mit euren Dosenöffnern!!



27./28. Juni 2015:

Wir waren wieder einmal in Belgien auf dem Rally-Trial! Und ich war ziemlich nervös, weil ich nun das erste Mal mit Ivy in "Masters-Excellent B", also bei den Profis, den Langzeitläufern und teils schon Champions mitlaufen musste!! Dementsprechend verlief der erste Tag auch nicht so gut. Ivy bekam 'nur'  183 und 188 Punkten in den jeweiligen Klassen und ich wusste überhaupt nicht, warum wir so schlecht gewesen waren. Ich war ganz schön geknickt und zweifelte schon sehr an mir selbst.

 

Aber dann kam der zweite Tag und alles lief ganz anders. Ivy holte in Masters einen gigantischen 2. Platz mit 196 Punkten (von 14 Startern!) und in Excellent 198 Punkte! Damit haben wir die ersten Punkte auf den Champions-Titel! Wohoo!!

 

Aber auch die anderen Damen haben ihren Job gut gemacht. Pixie startete zweimal in Advanced C, da ich ihr für Excellent noch etwas mehr Zeit geben wollte. Sie holte beide Tage den 1. Platz.

 

Sunny holte sich auch zwei Legs in Excellent und wurde dabei sogar 3. und 4.!! Sonntags sorgte sie echt für den Lacher des Tages: Wir gehen in den Ring, Sunny sieht meine Mutter und legt einen Springt quer über das halbe Fußballfeld hin. Da wir aber noch kein "Forward" bekommen hatten, durften wir noch mal laufen. Ich hätte den Hund umbringen können. So stur!! ABER mit 173 Punkten hat es gerade noch für ein Leg gereicht. Und am Ende des Tagen sollten wir sogar einen Ehrenpreis bekommen, nur leider waren wir schon auf der Heimfahrt...

 

Hier jetzt noch mal alles im Überblick:

 

Samstag:

Ivy --> Masters B 183 Punkte / Excellent B 188 Punkte --> 1. Leg für den REM

Sunny --> Excellent A 186 Punkte, 3. Platz, 1. Leg

Pixie --> Advanced C 191 Punkte, 1. Platz, 1. Leg

 

Sonntag:

Ivy --> Masters B 196 Punkte, 2. Platz / Excellent B 198 Punkte --> 2. Leg für den REM

Sunny --> Excellent A 173 Punkte, 4. Platz, 2. Leg

Pixie --> Advanced C 194 Punkte, 1. Platz, 2. Leg

 

Thanks Lori Fausett for judging a really nice Trial!! We had a lot of fun!!



02./03. Mai 2015:

An diesem Wochenende haben wir uns für eine Ausstellung des ASCCG entschieden (die war am Samstag) und für eine Doppelshow des ARCD (Sonntag). Am Samstag lief nur Tauriel in der Klasse 6-9 Monate und ich war sehr glücklich, dass sie sich so problemlos von der Richterin hat anfassen lassen. Leider war sie etwas hibbelig, aber das war ihr sehr schnell verziehen!

 

Barney (Rhine River's Wild Water DNA-VP) und seine Besitzer waren auch gekommen und ich durfte ihn noch einmal vorstellen. Auch hier hatten wir ein kleines Hibbel-Problem, aber Barney steckt wohl gerade in der zweiten Pubertät.

 

Sonntags startete ich dann mit Ivy, Sunny und Pixie in der Zuchtklasse (Ivy), in der Offenen Klasse (Pixie) und in der Ehrenchampionatsklasse in Bronze (Sunny). Da ich alle Hunde alleine vorführte und es nur einen Ehrenring gab, habe ich alle drei gleichzeitig darin vorgestellt. Mir ging zwar fast die Hose flöten (trotz Gürtel *lach*), aber sie waren so unglaublich brav und gesittet. Ich glaube, ich muss beim ASCA doch mal "Brace" laufen. Ha ha, das hat ja so auch gut geklappt. Hi hi... Nicht dass sich Ivy und Sunny besonders ähnlich sehen, außer dass sie beide blue merle sind. Aber gut.

 

Jetzt endlich mal die Ergebnisse:

 

Tauriel: 3. Platz

Barney: 3. Platz

Ivy: 2 x V1 (Vorzüglich 1, Bestnote) in der Zuchtklasse. Im Ehrenring Platz 1 der Rasse Australian Shepherd, damit Best of Breed. Außerdem erreicht sie ihr Nationales und ihr Internationales Championat!

Sunny: 2 x V1 (Vorzüglich, Bestnote) in der Ehrenchampionatsklasse in Bronze. Im Ehrenring Platz 3 der Rasse Australian Shepherd.

Pixie: 2 x V1 (Vorzüglich, Bestnote) in der Offenen Klasse. Im Ehrenring Platz 2 der Rasse Australian Shepherd.

 

Bin total happy über die Erfolge meiner Mädels. Jetzt warten wir nur noch auf die schriftliche Bestätigung von Ivys Championaten. ;))


13. April 2015:

Die vergangenen drei Tage waren wir in Belgien auf dem Rally und Obi Turnier des LASC und sind doch mehr oder weniger erfolgreich zurückgekommen, möchte ich meinen! Die Richterin war sehr streng (und ein bisschen komisch) und die Parcoure dementsprechend sehr anspruchsvoll! Hier aber nun unsere Ergebnisse:

 

Ivy:

Fr - Rally Masters A - 191 Punkte, 1. Platz

Sa - Rally Masters A - 190 Punkte, 1. Platz, RM Titel!

So - Rally Masters A - 190 Punkte, 3. Platz (punktgleich mit erstem und zweitem, nur langsamer)

 

Pixie:

Fr - Rally Excellent A - leider keine Quali, da sie den Sprung nicht genommen hat

Sa - Rally Excellent A - 178 Punkte, 3. Platz

So - Rally Excellent A - 187 Punkte, 1. Platz

 

Ich bin sehr stolz auf meine Mäuse. Ivy kann nun um den Champion-Titel mitlaufen und Pixie hat es sehr gut gemacht. Eigentlich sollte sie ja gar nicht laufen, aber da Ivy läufig geworden war in Rheinbach und ich für Belgien schon REM gemeldet hatte, musste nun Pixie ran. Hat sie sehr gut gemacht. Und wie gesagt: Eine strenge Richterin. Ich kam mindestens zweimal aus dem Ring mit Ivy und hatte so gefühlte 198 Punkte... Und dann gab's nur 190... *lol*

 

30. März 2015:

Wir sind zurück aus Rheinbach und Pixie, die ja alleine starten musste, da die anderen läufig geworden waren, hat uns sehr würdig vertreten! Wer hätte das mal gedacht, dass ich mich so auf die Maus verlassen kann?

 

Aber hier ihre tollen Ergebnisse:

 

Samstag --> Rally, Advanced B, 194 Punkte und 3. Platz

Sonntag --> Rally, Advanced B, 198 Punkte, und 2. Platz

 

Auch ist sie das erste Mal in Obedience, in Beginner Novice, gestartet und konnte sich mit 188 Punkten und einem 4. Platz ihr erstes Obi-Leg erarbeiten! Juhu!

 

Vielen Dank auch an die tollen Richter Nadine Schott und Debra St. Jacques!

21. März 2015:

Heute hat unsere Sunny Geburtstag und wird schon drei Jahre alt!! Daher sagen wir

 

 

HAPPY BIRTHDAY!!!!

 

 

Ich hoffe, dass Du noch etliche schöne Jahre mit Kuscheln bei uns auf dem Sofa verbringen kannst. Du darfst mir auch gern auf der Blase rumtanzen und Deine Kopfmassage einfordern, Hauptsache Du bleibst gesund und munter so wie Du bist, Sunny!! :D

 

13. März 2015:

Heute sind endlich Pixies letzte Auswertungen eingetrudelt und ich freue mich so unglaublich wahnsinnig, verkünden zu dürfen, dass sie kerngesund ist und uns somit auch zur Zucht zur Verfügung stehen wird. Ihren ersten Wurf planen wir damit für das nächste Jahr, etwa um diese Zeit, vielleicht etwas später! ;) *freu*


Hier noch mal alle ihre Auswertungen zusammen:


MDR1 / HSF4 / CEA / PRA / DM: +/+ (frei)

Augen: frei

DNA: VP

Gebiss: korrekte Schere und vollzahnig

ED / OCD: Grad 0 / frei

HD: A2


Mensch was freue ich mich, dass eine Nachzucht von mir nun definitiv in die Zucht gehen kann und so tolle Ergebnisse erhalten hat! :D


 

14. Januar 2015:

Einige haben es nun vielleicht schon gesehen: Pünktlich zum neuen Jahr haben auch wir endlich ein eigenes Logo! :) Eigentlich hatte ich schon längst eines entwerfen lassen wollen, aber ich wollte dann doch lieber warten, bis ich meinen Kennel-Namen registriert hatte. Und - was soll ich sagen? Hier ist es nun! Vielen Dank an Bina Wirth (Pixelwuff), die das wirklich super gemacht hat und irgendwie genau wusste, wie ich es haben wollte. :)

 

Zur Feier des Tages sozusagen also, veranstalten wir ein kleines Gewinnspiel! Dem Gewinner winkt eine schöne Tasse mit unserem niegel-nagel-neuen Logo! Alle, die teilnehmen möchten, schicken bitte eine E-Mail mit der (hoffentlich) richtigen Lösung an rhineriveraussies@yahoo.de! Unter allen richtigen Einsendungen werde ich dann den Gewinner ziehen! Einsendeschluss ist der 31. Januar 2015!

 

Und hier die Frage: Wie heißt die Brücke neben dem Kölner Dom?

 

Viel Spaß und viel Glück beim Recherchieren!!!

 

Sorry for not having this website in English. But all English speaking Aussie fanciers from around the world are very welcome. Feel free to contact us if you have any questions! ;)

 

Alle unsere Welpen bekommen ASCA Papiere!!

 

Unser Zwingername (Kennel) ist beim ASCA registriert!