Wurfplanung 2023 

 

Wir planen voraussichtlich einen Wurf für April 2023 (Geburt), Abgabe ca. Juni-Juli. Aus dieser Verpaarung können ausschließlich die Farben red tri und red merle fallen. Mehr Infos folgen nächstes Jahr.

 

Evtl. planen wir noch einen Wurf für Juni 2023 (Geburt), Abgabe ca. August-September. Weitere Infos folgen nächstes Jahr.

Nepo ist Papa geworden 

 

Nepo (Rhine River's Mr. Heartache aus Ivy x Henry 2015) ist Papa von diesen bezaubernden Welpen geworden. Weitere Infos findet ihr auf den folgenden Seiten!!!

 

Welpen | Aussie Nepomuk (jimdosite.com)

 

Welpen Oktober 2022 | Gut Friedenthal (gut-friedenthal.de)

Loki sucht ein neues Zuhause 

 

Seine Besitzer haben sich die Entscheidung, ihn abzugeben, nicht leicht gemacht, sind aber zu dem Schluss gekommen, dass es im Sinne des Hundes so am besten ist… Lokis Besitzer möchten auf jeden Fall das absolut passende neue Zuhause für ihn finden, damit er nicht zu einem Wanderpokal wird. Das heißt: Ein vorheriges Kennenlernen mit evtl. Besuch im neuen Zuhause ist absolut erwünscht.

 

Erst mal die Grunddaten: Loki ist am 30.01.2019 geboren, also drei Jahre alt. Er ist ein kastrierter Rüde mit ASCA-Papieren.

 

Loki an sich sieht man auf den ersten Blick hin nicht an, dass er in irgendeiner Art und Weise ein Problemhund wäre. Seine Schwierigkeiten liegen aber durchaus im aussietypischen Bereich: Er ist von lauten Geräuschen (z.B. Silvester oder Gläser, die in den Container geworfen werden) extrem schnell gestresst; ebenso wenn irgendetwas passiert, was nicht seinem normalen Alltag entspricht. Generell kann er mit Reizen nicht gut umgehen. Auch nachts ist er oft rastlos und hechelt viel. Loki wurde diesbezüglich auch veterinärmedizinisch durchgecheckt, aber es wurde körperlich nichts gefunden.

 

Loki ist des Weiteren aussietypisch reserviert gegenüber Fremden. Er mag einfach nicht von jedem gestreichelt werden und geht dann den Menschen einfach aus dem Weg. In seinem eigenen Revier ist dies jedoch ein größeres Problem: Insbesondere beim Besuch Fremder bellt er sich schnell in Rage. Auch mit Männern hat er eher größere Probleme als mit Frauen. Bei anderen Hunden entscheidet die Sympathie.

 

Loki hat aber auch viele gute Seiten: Er kann zum Beispiel problemlos alleine bleiben, ist sehr gut abrufbar und läuft brav an der Leine. Auch an Joggern oder Radfahrern zeigt er kein Interesse. Ebenfalls in der Nähe anderer Hunden hört er sehr gut. Er beherrscht etwa zwischen 15-20 Kommandos und lernt sehr schnell. Auto fährt er ebenfalls völlig entspannt.

 

Wie sollte Lokis neues Zuhause am besten aussehen?

Loki braucht definitiv Struktur und kein unruhiges Umfeld. Daher sollte sein neuer Platz in einer eher ruhigeren, ländlichen Umgebung liegen und nicht in einer Großstadt. Ebenfalls sollte er nicht unbedingt im Sport wie Agility geführt werden, da er äußerst schlecht wieder zur Ruhe findet. Am besten wäre als neuer Halter eine Einzelperson, evtl. aber auch ein Pärchen. Andere Haustiere sollten nicht unbedingt vorhanden sein, es ist aber auch nicht ausgeschlossen, dass er mit einem bereits vorhandenen Hund durchaus gut klar käme. Wenn dieser sehr selbstsicher ist, würde es ihm vielleicht sogar gut tun. Kinder sollten nicht vorhanden sein. Aussie-Erfahrung wäre auf jeden Fall wünschenswert; es wird ein liebevolles, aber eben auch konsequentes neues Zuhause gesucht.

 

Bei Interesse meldet euch gerne direkt bei Robert Lenart unter 0151 70803286 oder robert-lenart@gmx.de. Loki lebt derzeit in Köln.

 

 

Natürlich leite ich einen Kontakt aber auch weiter. Bei Fragen stehe natürlich auch ich als Ansprechpartner zur Verfügung!

Sorry for not having this website in English. But all English speaking Aussie fanciers from around the world are very welcome. Feel free to contact us if you have any questions! ;)

 

Alle unsere Welpen bekommen ASCA Papiere!!

 

Unser Zwingername (Kennel) ist beim ASCA registriert!