Genauere Details und aktuellere Bilder zu unseren Nachzuchten finden Sie auf den jeweiligen Seiten unserer Hündinnen oder mit Klick auf den jeweiligen Wurfnamen.


 

 

Unser "Upgrade-Litter"

(Ivy x Henry, *18.06.2018)

 

Von Anfang an stand für mich fest: Wenn noch ein letzter Wurf mit Ivy, dann nur mit Henry! Es waren einfach seine Babys, die mir am allerbesten gefallen hatten! Und so wurden acht kleine Zwerge geboren, die mal wieder - wie schon beim ersten Mal - durch Farbe und Geschlecht für eine kleine Überraschung sorgten: 2 einsame Jungs unter 6 Mädels und dazu nur ein einziger merle. ;)

 

Unser "Cocktail-Litter"

(Tauriel x Quincy, *30.03.2018)

 

Turbo-Tauriel hat ihrem Namen alle Ehre gemacht und von der ersten Presswehe bis zur Geburt unserer siebten Maus dauerte es nicht viel länger als zwei Stunden! Geboren wurden sechs black tri und ein red tri - alle mit unglaublich schöner Zeichnung und enorm hübsch!

 

Unser "Royal-Litter"

(Sunny x Boston, *28.11.2017)

 

Das Motto - oder besser: die Mottos - lauteten 'Alle guten Dinge sind drei' oder 'Scheiß auf den Schleim!'. *lach* Wieso und weshalb, das könnt ihr im Wurftagebuch selbst nachlesen! Namentlich haben wir uns dann aber doch eher am Adel orientiert, denn unsere Prinzessin Sunnyfee - 'Queen Mum', wie wir sie jetzt liebevoll nennen - konnte natürlich nur kleine Prinzen und Prinzessinnen bekommen. Geboren mit Krönchen, Zepter, sämtlichen Insignien und allem drum und dran!

 

Dieser Wurf wurde zudem aber auch noch etwas ganz Besonderes durch die zahlreichen damit verbundenen, oft traurigen, aber auf jeden Fall unter die Haut gehenden Geschichten!

 

Unser "Ed-Sheeran-Litter"

(Ivy x Tacoma, *26.04.2017)

 

In einer doch sehr spannenden Nachtgeburt brachte Ivy zwei Rüden und fünf Hündinnen zur Welt: Alle mit einzigartiger Zeichnung und wirklich vorwiegend sehr angenehmem, ruhigem Charakter!

 

Thematisch sind wir wieder bei der Musik geblieben und Songtitel oder -Texte von Ed Sheeran wurden zu den Namen der kleinen Jungs und Mädchen.

 

Unser "Dixie-Chicks-Litter"

(Ivy x Henry, *27.12.2015)

 

Ein traumhaft schöner Wurf mit einzigartiger Geschlechtsverteilung. Ich staunte bei der Geburt nicht schlecht, als 8 Mädchen und 1 Junge geboren wurden. Ich muss gestehen, fast wäre ich ja selbst schwach geworden und hätte einen behalten. :) Aber auch so haben alle tolle Zuhause gefunden - und mit Bonny ist wieder eine kleine Maus ins europäische Ausland nach Belgien gegangen.

 

Für die Namen mussten diesmal Songtitel oder Textzeilen in leicht abgewandelter Form, sodass es besser passt, meiner Lieblings-Country-Band, der 'Dixie Chicks', herhalten.

Unser "Pirate-Litter"

(Pixie x Boston, *23.11.2015)

 

Ein ganz besonderer Wurf - von unserer ersten eigenen Nachzucht! :) Und alle Babies sind wunderschön geworden und noch dazu kerngesund! Thematisch haben wir den Kleinen diesmal Namen gegeben, die alle etwas mit 'Piraten' zu tun haben. Tatsächlich passt das sehr gut, denn es sind alles kleine Rabauken. :)

 

Unser "First-Litter"

(Ivy x BamBam, *21.08.2013)

 

Eigentlich waren es acht Babies, die geboren wurden, doch zwei schafften es leider nicht und wir mussten sie wieder gehen lassen. Umso mehr freut es uns, dass alle anderen gesund sind und prächtig gedeihen. Alle haben liebevolle Zuhause gefunden - Ruby ist sogar bis ins weite Österreich gezogen. :)

Sorry for not having this website in English. But all English speaking Aussie fanciers from around the world are very welcome. Feel free to contact us if you have any questions! ;)

 

Alle unsere Welpen bekommen ASCA Papiere!!


Unser Zwingername (Kennel) ist beim ASCA registriert!


**NEU**

Jetzt bei Amazon als Downlad!!

 

Band 2 demnächst erhältlich!!

Ein historischer Roman zur Zeit der napoleonischen Kriege!